Event|Free The Hill 18.08.18-19.08.18

Regelwerk Änderung
Mai 15, 2018

*Die Befreier*
Eine Allianz aus korrupten Staaten aus dem westlichen Tal, die aus Wirtschaftlich-und Geostrategischen Gründen in das Hügelland eingefallen ist, und dabei ist, die Bevölkerung zu unterdrücken und auszubeuten.

Ihre Armeen sind gut und modern ausgerüstet und orientieren sich an Tarnmuster wie Multi- Digicam ACU und Schwarz.

Ihr Schlachtruf „Free World“ verleiht ihnen den nötigen Mut für ihre schwere Aufgabe.

*Der Widerstand*
Die Länder in den Bergen sind eine Koalition mit den östlichen Waldstaaten eingegangen und kämpfen an allen Fronten gemeinsam und unerbittlich mit allen zu Verfügung stehenden Mitteln.

Ihre Armeen sind ebenfalls gut ausgerüstet und besonders durch ihren unbändigen Siegeswillen mental besonders stark.

Ausgerichtet sind die Armeen hauptsächlich an den Truppen Europa’s, also Fleck, Wood, CCE, Rus. tarn, etc.

Während ihres Kampfschreis „DWO“ , down with the Oppressors, stoßen sie Meter für Meter vor.

 

 

 

Weitere Infos wie Zeitplan:

So Leute…
hier nun ein paar Infos zum zeitlichen Ablauf und zum Spiel Free the Hill.

Am Samstagmorgen könnt ihr ab 06:30 Uhr anreisen und euer Quartier beziehen. Wir bieten euch die Möglichkeit in der Klinik zu übernachten und haben eine kleine Fläche für Zelte hergerichtet. Übernachtungs Utensilien wie Feldbett, Isomatte, Schlafsack sind selbst mitzubringen.
Um 08:00 Uhr öffnen wir die Anmeldung und beginnen das Chronen. 
Gegen 10:30 Uhr starten wir mit der Missionserklärung und der Einweisung in die Manövergerätschaften.
Das Spiel startet um 11:00 Uhr und läuft bis 14:00 Uhr.
Bespielt wird das gesamte Areal das uns zur Verfügung steht.
In der Mittagspause gibt’s Essen vom Catering zu erschwinglichen Preisen.
14:30 Uhr wird das Spiel wieder aufgenommen und geht bis 19:00 Uhr.
In der Abendpause werden wir uns mit Steaks und Wurst vom Grill stärken und starten dann das Preisschießen, die Verlosung und öffnen für die bereits geschwächten schon mal die Theke.
Im Nachtspiel ab 22:00 Uhr werden wir zwei getrennte Spielbereiche aufmachen.
Outdoor sowie Indoor werden für euch die wieder auferstandenen Seelen von the Hill, für Abwechslung im Spiel sorgen.
Zusätzlich könnt ihr euch Boni’s für den nächsten Tag erspielen.
Gegen 01:00 Uhr werden wir den Spieltag beenden und öffnen die Bar in der Kapelle um mit euch noch ein wenig zu feiern.
Den kommenden Sonntag beginnen wir mit ner Felddusche und einem ordentlichen Frühstück mit Rührei und belegten Brötchen.
Beim Guten morgen Appell um 9:30 Uhr wird kurz der Mission stand kommuniziert und anschließend das Spiel wieder aufgenommen.
Gegen 13:00 Uhr gibt es dann wieder eine Stärkung vom Caterer um dann gegen 14:00 Uhr in die letzte Runde zu starten.
Um 17 Uhr Ortszeit ist unser Einsatz auf the Hill beendet und wir werden die Gewinner verkünden.
Eine Abreise am Sonntag ist nicht zwingend. Gern könnt ihr mit uns das Wochenende gemütlich am Lagerfeuer ausklingen lassen und Montag morgens abreisen.

 

 

 

 

LINKS ZUM TICKETSHOP

 

https://shop.ticketpay.de/MKQU8T5T